zur Startseite
 

Willkommen im Diagnosehaus 18!

(vormals Diagnostik-Zentrum in Währing)

Das neue SZ-insight Magazin mit Schwerpunkt Allgemeinmedizin, Schilddrüse und Magen-Darm-Bereich ist eingelangt.

Das gesamte Team wünscht viel Spaß und viel Freude beim Lesen!

Unsere Zeitung gibt es wieder direkt kostenlos am Schalter.

DIAGNOSTIK-ZENTRUM IN WÄHRING (alle Kassen)
Hans-Sachs-Gasse 10-12 (Eingang Evangelisches Krankenhaus)

oder online durch Klick auf das Cover oder unter folgendem Link herunterladen:
Download SZ-Insight



Brustkrebs-Früherkennungsprogramm

Das Brustkrebs-Früherkennungsprogramm ist ein qualitätsgesichertes Programm zur Früherkennung von Brustkrebs. Ziel ist es, Brustkrebs früh zu entdecken um ihn mit bestmöglichem Erfolg behandeln zu können.

Nur RadiologInnen mit dem Zertifikat der Österreichischen Ärztekammer für Mammadiagnostik können daran teilnehmen.

Die MitarbeiterInnen in den Röntgeneinrichtungen sind speziell geschult und erfahren. Modernste Geräte mit reduzierter Strahlendosis kommen zum Einsatz.

 

Mammografie ohne Zuweisung:

Für Frauen im Alter von 45 bis 69 Jahren ist die E-Card alle zwei Jahre freigeschaltet, eine schriftliche Einladung ist daher nicht mehr erforderlich. Sie können sich mit uns einen Termin ausmachen.

Frauen im Alter von 40 bis 44 bzw. ab 70 Jahren können ihre E-Card bei der kostenlosen Telefon-Serviceline: 0800 500 181 oder online direkt auf frueh-erkennen.at freischalten lassen.

Mammografie mit Zuweisung:

Wann brauche ich eine Zuweisung?

Sollte es in Ihrer Familie Brustkrebserkrankungen geben oder Sie eine der nachfolgenden Beschwerden haben, dann wenden Sie sich bitte an die Ärztin/den Arzt Ihres Vertrauens:

Tastbare(r) Knoten, Dellen oder Verhärtungen der Haut, einseitige Schmerzen, Hautveränderungen oder Einziehungen der Brustwarze, Blutungen oder andere flüssige Absonderungen aus der Brustwarze.

Ihre Ärztin/Ihr Arzt kann Sie, falls notwendig, mit einer gewohnten Röntgen-Zuweisung zur Mammografie überweisen.

WOMAN: Interview mit Prof. Schwaighofer

In der aktuellen Ausgabe von Österreichs größtem Frauenmagazin WOMAN (Nr. 10, 11. Mai 2012) ist ein Interview mit Prim. Prof. Dr. Schwaighofer zum Thema Frauengesundheit erschienen.

Hier zum Nachlesen als PDF


VORSORGEN IST BESSER ALS HEILEN,

warum die Mammographie so wichtig ist:

Für "Die ganze Woche" erklärte Dr. Schwaighofer, DZIW, die modernen und zugleich schonenden Möglichkeiten der Mammographie.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.
(Quelle: Die ganze Woche Nr. 45/12, Seite 76/77)




Online Terminvergabe für die Mammographie

Ab sofort können Sie Ihren Termin zur Mammographie bequem und selbst von zu Hause aus oder unterwegs online vereinbaren.

Mit diesem System möchten wir unseren PatientInnen die Auswahl eines passenden Termins erleichtern und dem Modernisierungs-Schub im DZiW weiter Rechnung tragen.

 

Wann ist der beste Zeitpunkt für die Mammografie?

Bei Frauen vor der Menopause wird die Untersuchung innerhalb von 14 Tagen nach Einsetzen der Menstruation durchgeführt. Bei Frauen in der Menopause: jederzeit.

Rufen Sie uns am besten am Beginn Ihrer monatlichen Menstruation an, so können wir für Sie den passenden Termin finden.

 

Zur Online Terminvergabe für die Mammographie

Zur Mammographie-Informationsseite

 

Prim. Prof. Dr. Bernhard Schwaighofer und OA Dr. Gerhard Zier

 

Gemeinsam bieten wir Ihnen alle Leistungen der diagnostischen Radiologie unter
einem Dach: von der Vorsorge bis zu hochentwickelten Spezialuntersuchungen!

Unsere Schwerpunkte

  • Orthopädische Radiologie (z.B. Kontrolle von Gelenk-Prothesen)
  • Frauengesundheit - z.B. Knochendichtemessung und Mammographie

Unser Service

  • Wir haben in allen Bereichen ein fixes Team mit langjähriger Erfahrung
  • Sie finden immer für jede Frage einen kompetenten Partner
  • Sie erhalten Untersuchung und Befund an einem Tag

Unsere Technik

  • auf modernstem digitalen Stand - wir investieren laufend in neueste Technologien
  • wir schulen unsere Mitarbeiter kontinuierlich
  • wir haben ein aktives Qualitätsmanagement

 

Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

 

Hier können Sie mit Klick auf Play einen Kurzfilm über unsere Praxis ansehen.